Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt

    Rückblick der denkmal 2014

    DATEN & FAKTEN

    Die 11. denkmal festigte eindrucksvoll ihre Position als europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung.

    Wenn es um exzellente Kontakte und internationale Präsentation von Denkmalpflege und Restaurierung geht, gibt es seit 1994 keine bessere Adresse als die denkmal in Leipzig: erstklassige Kombination aus Ausstellerpräsentationen, praktischen Vorführungen, ambitioniertem Fachprogramm und hochkarätigen Preisverleihungen.

    Die internationale Bedeutung der denkmal wird durch das Partnerland-Konzept unterstrichen. Nach Italien, Frankreich, Ungarn, Polen und Russland war 2014 Norwegen das sechste Partnerland der denkmal.

    Auch im Jahr 2014 fand die denkmal wieder gemeinsam mit der MUTEC und der Lehmbau statt.

    Das Fokusthema "Historische Fassaden – Stuck.Putz.Farbe.", Lebende Werkstätten, traditionelle Handwerks- und Restaurierungstechniken und der Gemeinschaftsstand der Partnerregion Berlin-Brandenburg rundeten das Messeprofil der europäischen Leitmesse ab.

    >> zur Abschluss-Pressemeldung

    Berlin-Brandenburg war Partnerregion der denkmal 2014

    >> zur Pressemeldung

    Die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg war 2014 als Partnerregion auf der denkmal zu Gast und zeigt die Vielfalt seiner Denkmalpflege und Restaurierung.

    domimage

    domimage






    Norwegen war Partnerland der denkmal 2014

    >> zur Partnerseite

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten