Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt

    denkmal ÜBERZEUGT

    Wertvolle Impulse, Ideen und Geschäftskontakte, hochkarätiges Fachprogramm, Markt- und Wettbewerbsbeobachtung, Erreichen Ihrer Zielgruppe, Fachkräftenachwuchs. Viele Gründe sprechen für Ihre Teilnahme vom 5. bis 7. November 2020 in Leipzig.

     

    • Vielschichtigkeit im Angebot und auf der Besucherseite: Vom Marktführer bis hin zum kleinen Spezialisten, von innovativen Lösungen hin zu traditionellen Techniken sowie hoch qualifizierte Besucher machen die denkmal zur wichtigsten Branchenplattform.

     

    • Mit zahlreichen Auslandsbeteiligungen, Fachdelegationen und Aktivitäten im Fachprogramm ist die Internationalität 2018 nochmal gestiegen. In Leipzig findet der fachliche Austausch von der lokalen bis hin zur europäischen Ebene statt.

     

    • Eine Besonderheit ist der Fokus auf traditionelles, seltenes, altes Handwerk und handwerkliche Kostbarkeiten mit ihren Spezialisten und „Lebenden Werkstätten“. Traditionelle Gewerke wie Posamenten, Vergoldung, Gürtler, Metall, Glas Dachdeckung, Holzbau, historische Möbel, Naturbaustoffe und viele mehr lassen sich hier hautnah erleben.

     

    • Den Nachwuchs für die Denkmalpflege und Restaurierung zu interessieren und als Fachkräfte auszubilden, ist eine zentrale Aufgabe. Zahlreiche Möglichkeiten – vom Jugendprojekt über Aus- und Weiterbildung bis hin zum Studium an Fach- und Hochschule – werden auf der denkmal gezeigt.

     

    • Mit über 200 Veranstaltungen im Fachprogramm ist sie die umfangreichste Fort- und Weiterbildungsplattform der Branche. Zahlreiche Kongresse, Workshops, Fachdiskussionen, Vorträge und Preisverleihungen an den Messeständen, im Congress Center Leipzig oder in den Foren in der Messehalle tragen zum Erfahrungs- und Wissensaustausch bei.

     

    • Gemeinsam mit der parallel stattfindenden MUTEC – Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik bildet die denkmal einen europaweit einzigartigen Messeverbund rund um den Erhalt des Kulturerbes.
    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten