Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt

    Pressearchiv 2014

    Pressemitteilungen 1 bis 9 von insgesamt 9

    • denkmal

      09.11.14

      Abschlussbericht: denkmal festigt ihre Stellung als europäische Leitmesse – 13.100 Besucher strömten vom 06. bis 08. November 2014 auf das Leipziger Messegelände, um sich auf der denkmal und der Museumsfachmesse MUTEC über die neuesten Trends zu informieren. Trotz des Bahnstreiks, der die Anreise über die gesamte Messelaufzeit massiv erschwerte, blieb die Besucherzahl nahezu konstant (2012: 13.600). „Die große Bedeutung der denkmal zeigt sich daran, dass die Besucher zum Teil enorme Schwierigkeiten auf sich nehmen mussten und dennoch in Scharen kamen, um die Messe zu erleben“, erklärt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Die 11. Auflage der denkmal war ein voller Erfolg. Sie hat ihren Charakter als europäische Leitmesse erneut deutlich unterstrichen.“

      button arrow
    • denkmal

      04.11.14

      denkmal 2014: Dreh- und Angelpunkt für den Erhalt des Kulturerbes – Am 6. November öffnet die denkmal zum elften Mal die Messetore – 20 Jahre nach ihrer Premiere. Für drei Tage wird die Leitmesse damit zum Dreh- und Angelpunkt für Denkmalpfleger, Restauratoren, Handwerker und Architekten. 431 Aussteller aus 17 Ländern stellen ihre speziellen Produkte und Dienstleistungen vor, mit denen sich zukünftige Herausforderungen meistern lassen. Im Fokus der Europäischen Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung steht dieses Jahr das Thema „Historische Fassaden – Stuck.Putz.Farbe.“ Besondere Akzente setzen das Partnerland Norwegen, die Partnerregion Berlin-Brandenburg sowie das hochkarätige Fachprogramm mit über 100 Veranstaltungen. „Als europäische Leitmesse demonstriert die denkmal in diesem Jahr erneut eindrucksvoll, dass die gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedeutung des Denkmalschutzes größer denn je ist“, erklärt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe.

      button arrow
    • denkmal

      14.10.14

      denkmal 2014 Europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung (06. – 08. November 2014) – Mit fast 450 Ausstellern und in mehr als 100 Fachveranstaltungen vermittelt die Leitmesse denkmal vom 6. bis 8. November 2014 das Know-how rund um die Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung und bietet Raum für den interdisziplinären Austausch. Nach Hessen und Niedersachsen ist die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg die dritte Partnerregion, die sich auf der denkmal präsentiert. Auf einem Gemeinschaftsstand zeigt sie die Vielfalt ihrer Denkmalpflege und Restaurierung.

      button arrow
    • denkmal

      03.09.14

      Jugend auf der denkmal 2014: – Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung bieten vielfältige Möglichkeiten für Schüler, angehende Auszubildende und Studierende. Nachwuchsförderung ist deshalb auf der denkmal (06. bis 08. November 2014) wieder ein wichtiges Thema. An allen drei Messetagen erwartet die jungen Messebesucher ein kompaktes Angebot speziell zur Berufsorientierung, Berufsbildern, Informationen zur Aus- und Weiterbildung, zu Berufsstart und Jobsuche sowie Praktika und potentielle Arbeitgeber.

      button arrow
    • denkmal

      23.07.14

      denkmal 2014: 450 Aussteller und über 100 Fachveranstaltungen vermitteln auf der Leitmesse Fachwissen und Praxiserfahrung für Denkmalpfleger, Restauratoren und Handwerker – Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und der Immobilienboom sorgen für zahlreiche Sanierungs- und Umbauprojekte von Denkmal- oder Altbauimmobilien. „Der Bedarf nach einem internationalen und interdisziplinären Fachaustausch zu allen Themen rund um die Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung ist immens“, erklärt Kersten Bunke-Njengué, Projektdirektorin der denkmal. „Denkmalpfleger, Restauratoren und Handwerker stehen vor der Aufgabe, das reiche Kulturerbe zu bewahren und gleichzeitig die Gebäude so energetisch und nachhaltig wie möglich zu sanieren. Dies erfordert enormes Fachwissen und Praxiserfahrung.“ Mit 450 Ausstellern und in mehr als 100 Fachveranstaltungen vermittelt die Leitmesse denkmal vom 6. bis 8. November 2014 das Know-how und bietet Raum für den interdisziplinären Austausch.

      button arrow
    • denkmal

      15.07.14

      Nicht nur die inneren Werte zählen: – Fassaden sind Gesicht und Außenhülle eines Gebäudes zugleich. "Ästhetik und Funk-tion, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit sind bei der Erhaltung und fachgerechten Sanierung historischer Fassaden zu bedenken", erklärt Kersten Bunke-Njengué, Projektdirektorin der denkmal. "Damit die inneren wie äußeren Werte gleichermaßen Beachtung finden, rücken wir erstmals das Fachthema ‚Historische Fassaden – Stuck.Putz.Farbe.’ in den Fokus der kommenden denkmal." Die Experten zeigen vom 6. bis 8. November in Ausstellung, Fachprogramm und Sonderaktionen wie Denkmalpfleger, Restauratoren, Handwerker, Architekten, Bauplaner und -herren höchsten technischen und ästhetischen Ansprüchen an eine historische Fassade gerecht wer-den können.

      button arrow
    • denkmal

      09.07.14

      Auktion historischer Baustoffe feiert Premiere auf der denkmal 2014 – Zum ersten Mal veranstaltet der Unternehmerverband Historische Baustoffe e.V. (UHB) auf der denkmal, Europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung, eine Auktion für historische Baustoffe. Vom 6. bis 8. November können die für die Versteigerung vorgesehenen Objekte begutachtet werden. Am 8. November, ab 16 Uhr, fällt dann der Hammer in der Leipziger Messehalle 2.

      button arrow
    • denkmal

      25.04.14

      Norwegen ist das Partnerland der denkmal 2014 – Die Vorbereitungen für die denkmal 2014 (06. bis 08. November) laufen auf Hochtouren und die Entscheidung ist gefallen: Norwegen ist das Partnerland der denkmal 2014 in Leipzig. Nach Italien, Frankreich, Ungarn, Polen und Russland ist Norwegen das sechste Partnerland der europäischen Leitmesse denkmal.

      button arrow
    • denkmal

      20.03.14

      Innovation made in Germany - Förderung junger Unternehmen auf der denkmal 2014 – Mit dem Gemeinschaftsstand „Junge innovative Unternehmen“ erhalten Firmen, die sich gerade auf dem Markt etablieren, die Möglichkeit, sich zur denkmal - Europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung - einem hochqualifizierten Fachpublikum zu präsentieren. Während der Messelaufzeit vom 6. bis 8. November 2014 können sie zeigen, dass z.B. bei der Restaurierung von historischer Bausubstanz nicht nur jahrelange Erfahrungen gefragt ist, sondern auch frische Ideen notwendig sind, um bislang ungelöste Herausforderungen zu meistern.

      button arrow
    Seite drucken
    • HTML
    • PDF
    Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten