Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt

    Handwerkliche Restaurierung im Museum

    10.11.16 | 15:30 – 16:30 Uhr

    Veranstaltungsart
    Podiumsdiskussion
    Veranstaltungsort
    Halle 2 - denkmal-FORUM
    Thema
    Programm im denkmal-FORUM
    Zielgruppe
    junge Fachbesucher / Azubis und Studenten, Aus- und Weiterbildung / Forschung / Entwicklung
    Kurzinhalt:

    Was leistet handwerkliche Restaurierung beim Kulturerbeerhalt in Museen? Was sind die Besonderheiten handwerklicher Restaurierung? Um dieses wichtige Betätigungsfeld für handwerkliche Restauratoren in den Fokus zu rücken, diskutieren Sammlungsleiter und Handwerker, die in oder für Museen arbeiten. …………Ziel ist, auf die vielfältigen, attraktiven Bildungs- und Berufschancen aufmerksam machen, die junge Menschen, die sich für den Erhalt des Kulturerbes interessieren, im Handwerk erwarten.

    Diskutanten:

    Heike Notz, Restauratorin im Zimmerhandwerk, Freilichtmuseum Hessenpark.

    Andrea Nicola Grimm, Meisterin und Restauratorin im Gold- und Silberschmiedehandwerk, Abteilung "Manufakturelle Schmuckproduktion", Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin.

    Bernd Junker, Deutsches Segelflugmuseum Wasserkuppe.

    Sören Marotz, Sammlungsleiter des DDR Museums, Berlin.

    Dipl.-Ing. Eckard Zurheide, Fortbildungsleiter für handwerkliche Restaurierung an der Akademie Schloss Raesfeld.

    Jakob Thalmayr, Fortbildungsleiterin für handwerkliche Restaurierung an der Meisterschule für Kirchenmaler und Vergolder, München.

    angefragt:

    Elisabeth Knott, Leiterin der Restaurierungswerkstätten des Deutschen Museums, München.

    Moderation: Dr. Titus Kockel, Zentralverband des Deutschen Handwerks

    Die Veranstaltung zählt zu den Beiträgen des ZDH zum Erhalt des materiellen und immateriellen Kulturerbes auf der denkmal 2016.

    Zielgruppen im Detail:

    Als Interessenten:

    Absolventen von allgemeinbildenden Schulen, Lehrlinge, Gesellen, Meister, Studenten und Absolventen von Hochschulstudiengängen Restaurierung/Konservierung.

    Als Multiplikatoren:

    Museumsleiter, Museumskonservatoren/-kuratoren, Museumsvolontäre, Mitarbeiter von Museumsämtern.

    Veranstalter

    Zentralverband des deutschen Handwerks (ZDH)
    Link: www.zdh.de
    Mohrenstraße 20/21
    10117 Berlin

    Ansprechpartner

    Dr. Titus Kockel
    Telefon: 030 / 20619335
    Fax: 030 / 2061959335
    E-Mail: kockel@zdh.de

    Sprache
    Deutsch
    Weitere Zielgruppen:

    Museen

    Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten