Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header
    partner image

    Buchen Sie jetzt Ihren Stand

    Werden Sie Teil der denkmal. Vielseitige Angebotsoptionen stehen Ihnen zur Auswahl.

    >> mehr Informationen

    partner image

    Alle Preise und Termine für die denkmal 2014 im Überblick.

    Wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot.

    >> mehr Informationen

    Aussteller-Service

    Technischer Service, Standbau, Speditionen. Alles aus einer Hand ...

    Services der denkmalbutton image

    denkmalbrief-Anmeldung

    Jetzt abonnieren. Damit Sie exklusiv informiert sind.

    denkmalbrief-Anmeldungbutton image

    Zufriedene Aussteller, begeisterte Besucher: die 10. denkmal bestätigte eindrucksvoll ihre führende Position als europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung. Aussteller und Besucher schätzen den speziellen Charakter, loben die hohe Qualität des Angebotes und die gute Atmosphäre, den ausgeprägten fachlichen Charakter sowie die hohe Internationalität.

    Wir danken allen Ausstellern und den Besuchern der denkmal ganz herzlich für das Engagement und Mitwirken und hoffen, Sie auch bei der nächsten denkmal, vom 06. bis 08. November 2014 in Leipzig wieder
    begrüßen zu dürfen!

    Die denkmal hat 2014 als zentrales Fachthema "Historische Fassaden - Stuck.Putz.Farbe" im Fokus.
    >> zur Pressemeldung

    News

    • denkmal 2014: Überwältigende Resonanz zu den vier Exkursionen der 8. Messeakademie

      17.04.2014 | 08:57 Uhr | Neuigkeiten | denkmal

      „Was heißt hier alt? Historische Quartiere für die Zukunft“ – unter diesem Motto steht die diesjährige Messeakademie, der im Rahmen der denkmal stattfindende deutschlandweite studentische Architekturwettbewerb. Zur Wahl der zu bearbeitenden historischen Stadtquartiere steht neben der Schlossstraße/Frohngasse in Pirna, dem Objekt Johannisgasse-Marienplatz in Pößneck und der ehemaligen Tuchfabrik in Wittstock auch die alte Johanniter-Komturei von Werben. Im historischen Kontext sollen die Studenten das Potential der jeweiligen Stadt und Perspektiven für deren Revitalisierung herausarbeiten. Gesucht werden tragfähige und überzeugende Konzepte und Lösungen mit individuellen Entwurfsaufgaben für eine nachhaltige Stadtplanung sowie Nutzung von Denkmalen.

      button arrow
    • Welterbestätten denkmalgerecht erhalten Deutsche UNESCO-Kommission und Kärcher wählen Kulturdenkmäler für Modellprojekt aus

      14.04.2014 | 09:50 Uhr | Neuigkeiten | denkmal

      Die Deutsche UNESCO-Kommission und der Reinigungsspezialist Kärcher fördern mit einem bundesweiten Modellprojekt den Erhalt von Kulturdenkmälern in Deutschland. Dazu wird eine deutsche UNESCO-Welterbestätte kostenlos und denkmalgerecht gereinigt. Die Fachjury hat sich heute für drei Kulturdenkmäler entschieden, die in eine engere Auswahl kommen: die Karls- und Hubertuskapelle des Aachener Doms, das Quedlinburger Rathaus und der Frankoniabrunnen der Würzburger Residenz.

      button arrow
      Impressionen zur denkmal 2012

        Parallel zur denkmal

        domimage






        domimage










        Impressionen 2012

        Bilder ansehenbutton image

        Kontakt

        Telefon: 0341 678-80 63

        Fax: 0341 678-78 00

        Kontakt zum Projektteambutton image

        Seite drucken
        Zurück nach oben
        Impressum| Datenschutz und Haftung © Leipziger Messe 2014. Alle Rechte vorbehalten.