Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
domimage

Fachprogramm

Rückblick Fachprogramm der denkmal 2016

Fachprogrammbutton image

denkmalbrief

Jetzt abonnieren. Damit Sie exklusiv informiert sind.

Anmeldungbutton image

Rückblick 2016:

denkmal und MUTEC übertreffen alle Erwartungen

Die 12. Auflage der europäischen Leitmesse denkmal und die parallel stattfindende internationale Fachmesse MUTEC endeten mit einem hervorragenden Ergebnis. 13.900 Besucher nutzten die Möglichkeit, um sich auf dem Messeduo über die neuesten Entwicklungen und aktuelle Themen zu informieren. "Mit einem deutlichen Besucherzuwachs aus dem In- und Ausland hat die denkmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sie europaweit die wichtigste Veranstaltung für die gesamte Branche ist", erklärt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe. "Auch die MUTEC erfuhr einen Besucheranstieg und feierte eine sehr erfolgreiche Premiere als Eigenveranstaltung der Leipziger Messe. Als Verbund rund um den Erhalt des Kulturerbes übernimmt das internationale Messeduo eine Vorreiterrolle."

Wir danken allen Ausstellern und den Besuchern der denkmal ganz herzlich für das Engagement und Mitwirken und hoffen, Sie auch bei der nächsten denkmal, vom 8. bis 10. November 2018 in Leipzig wieder begrüßen zu dürfen!

>> zur Abschluss-Pressemeldung

News

  • SHARING HERITAGE - Bundespräsident übernimmt Schirmherrschaft für Europäisches Kulturerbejahr 2018 in Deutschland

    (15.09.2017) Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich bereit erklärt, die Schirmherrschaft für den deutschen Beitrag zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 zu übernehmen. Damit erfährt die Initiative eine herausragende Würdigung. Das Kulturerbejahr findet in Deutschland unter dem Motto SHARING HERITAGE statt und umfasst eine Vielzahl an Aktionen und Veranstaltungen. Ausstellungen, Musikfestivals, Konferenzen, Schul- und Freiwilligenprojekte und viele weitere SHARING HERITAGE-Aktivitäten bieten die Möglichkeit, unser vielfältiges europäisches Kulturerbe zu Hause zu entdecken und grenzübergreifend miteinander zu teilen.

    button arrow
  • SHARING HERITAGE - Kommissionspräsident Juncker betont zentrale Bedeutung des Europäischen Kulturerbejahres

    (14.09.2017) Die Präsidentin des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz, Brandenburgs Kulturministerin Martina Münch begrüßt die heutigen klaren Worte von Präsident der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker zu Europa und der Bedeutung des Europäischen Kulturerbejahres 2018. „Das Europäische Kulturerbejahr bietet uns allen, vor allem aber der jungen Generation, eine einmalige Gelegenheit, die Kultur und Geschichte in Europa neu zu entdecken und mit Leben zu füllen. Vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen in Europa und weltweit können wir mit dem Europäischen Kulturerbejahr das Verbindende unserer gemeinsamen historischen Wurzeln und zugleich die kulturelle Vielfalt des Kontinents in den Blickpunkt rücken. Daran hat Jean-Claude Juncker heute eindringlich erinnert.“

    button arrow

Parallel zur denkmal


domimage


domimage










Die denkmal im ECHY 2018

In Kooperation mit

denkmal Moskaubutton image

Kontakt


Tel.: 0341 678-80 63

Fax: 0341 678-78 00

Kontakt zum Projektteambutton image


denkmal-Webseite vom Malerblatt ausgezeichnet


domimage













Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten