Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt

Fachprogramm

Stellen Sie Ihr Fachprogramm zur denkmal 2016 zusammen

Fachprogrammbutton image

denkmalbrief

Jetzt abonnieren. Damit Sie exklusiv informiert sind.

Anmeldungbutton image

DENKMAL 2016 - DIE EUROPÄISCHE LEITMESSE

Die Vielschichtigkeit der Denkmalpflege und Restaurierung und ihre heutigen Herausforderungen erfordern enormes und fundiertes Fachwissen, umfangreiche praktische Erfahrungen, aber auch Kenntnis der alten, traditionellen Handwerks- und Restaurierungstechniken und ebenso Mut zu Innovationen.

Dafür steht seit 1994 alle zwei Jahre Leipzig mit der denkmal, die in Europa die wichtigste Adresse für den interdisziplinären Erfahrungsaustausch ist. Die Qualität des breiten, differenzierten und hochwertigen Angebots in allen Segmenten, der ausgeprägte fachliche Charakter, die enorme Themenvielfalt, die Bandbreite der Ausstellerpräsentationen mit praktischen Vorführungen, „Lebenden Werkstätten“ und Aktionsflächen sowie das komplexe Fachprogramm sind das Markenzeichen der europäischen Leitmesse.

Von Anfang an ist die denkmal von hoher Fachkompetenz und Internationalität sowie einem außerordentlich hohen Bildungs- und Erlebniswert geprägt. Insbesondere der fachliche Austausch und das Netzwerken, die Schnittflächen zwischen Kultur und Wirtschaft, Innovationen in der Denkmalpflege und Restaurierung bieten allen Akteuren ausgezeichnete Synergien.

Gemeinsam mit Fachleuten organisiert die Leipziger Messe hochkarätige Kongresse, nationale und internationale Fachveranstaltungen, Seminare, Workshops, Firmenfachvorträge, Podiumsdiskussionen und Expertenrunden, zahlreiche Preisverleihungen und Sonderschauen, aber auch Firmenfachvorträge und Präsentationen direkt auf den Messeständen machen die europäische Leitmesse noch lebendiger und attraktiver.

Wir freuen uns, Sie 2016 wieder in Leipzig begrüßen zu dürfen!

Ihr denkmal-Team

News

  • 20 Jahre UNESCO-Welterbe Bauhaus in Weimar und Dessau

    (26.09.2016) Vor zwanzig Jahren wurde das Bauhaus mit seinen Stätten in Weimar und Dessau in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Das Welterbekomitee würdigte damit die herausragende Bedeutung der Bauhaus-Schule der Architektur, die zwischen 1919 und 1933 revolutionäre Ideen der Baugestaltung und Stadtplanung durchsetzte. Im Rahmen der „Triennale der Moderne“, die vom 23. September bis 9. Oktober stattfindet, rufen Akteure der Welterbestätte in Dessau und Weimar und der Stätte „Siedlungen der Berliner Moderne“ ein Welterbe-Netzwerk der Moderne ins Leben.

    button arrow
  • Fachmesse Lehmbau: Den Baustoff Lehm live auf der denkmal erleben

    (22.09.2016) Ob als Alternative zur Trockenbauplatte oder als Lehmputz zur kreativen Wandgestaltung: Lehm bietet vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Raumgestaltung und überzeugt mit seinen bauphysikalischen und ökologischen Eigenschaften. Auf der Fachmesse Lehmbau, die auch in diesem Jahr Bestandteil der denkmal ist, können sich Besucher umfassend über das Bauen mit Lehm informieren.

    button arrow

Parallel zur denkmal


domimage


domimage











Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket im Onlineshop!

zur Ticketshop-Übersichtbutton image

Hotel buchen

Hotelschlüssel, Copyright: Denys Rudyi - Fotolia.com

zur Hotelbuchungbutton image

Besucherprospekt


domimage

im E-Paper blätternbutton image

In Kooperation mit

denkmal Moskaubutton image

Videoimpressionen 2014


Video anschauenbutton image

Kontakt


Tel.: 0341 678-80 63

Fax: 0341 678-78 00

Kontakt zum Projektteambutton image


denkmal-Webseite vom Malerblatt ausgezeichnet


domimage













Seite drucken
  • HTML
  • PDF
Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2016. Alle Rechte vorbehalten