Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
domimage

Werden Sie Aussteller!

partner image

Jetzt Standplatz buchen und bis 31. März 2018 Frühbucherrabatt sichern!

> Anmeldeunterlagen
> Termine und Preise

> Angebotsprofil

denkmalbrief

Jetzt abonnieren - exklusiv informieren!

Anmeldungbutton image

Feedback 2016

Stimmen der Aussteller und Partner zur denkmal 2016

Stimmenbutton image

denkmal - Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung vom 8. bis 10. November 2018 in Leipzig

UNSER KULTURERBE. UNSERE LEITMESSE.

Die europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung ist der Dreh- und Angelpunkt der Branche rund um den Erhalt des kulturellen Erbes. In den facettenreichen Angebotsbereichen präsentieren nationale und internationale Aussteller denkmalpflegerische Produkte, handwerkliche und restauratorische Leistungen, individuelle Lösungen, Exponate, Technologien und Innovationen.

Als größte Fort- und Weiterbildungsveranstaltung in Europa zu den Themen Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung bietet die denkmal im Fachprogramm hochkarätige Kongresse, nationale und internationale Fachveranstaltungen, Podiumsdiskussionen und Expertenrunden sowie zahlreiche Preisverleihungen.

RÜCKBLICK denkmal 2016

> zum Abschlussbericht
> Fakten zu den Ausstellern 2016
> Fakten zu den Besuchern 2016

News

  • Restaurierungsmesse „denkmal Russia-Moscow“ endet mit Rekordergebnissen

    (13.11.2017) Mehr Besucher, Aussteller, Referenten und Wettbewerbsteilnehmer. Moskau/Leipzig. Am Freitag ist in Moskau die internationale Fachmesse für Restaurierung, Denkmalschutz und Museumstechnik „denkmal Russia-Moscow“ mit Rekordergebnissen zu Ende gegangen. 3.450 registrierte Fachbesucher (2015: 2.970) strömten in das Gostiny Dvor, um sich über die Angebote der 106 Aussteller (2015: 80) aus Russland, Deutschland und Italien zu informieren. Über 100 Referenten und Diskutanten aus dem In- und Ausland traten innerhalb des internationalen Fachprogramms auf. Ihre Zahl hat sich damit verdoppelt. Bedeutende russische Verbände und Institutionen luden anlässlich der denkmal Russia-Moscow zu eigenen Kongressen und Veranstaltungen ein. Auch bei den Angeboten für die Jugend hat die Messe kräftig zugelegt: 42 Studenten haben an einem Architekturwettbewerb teilgenommen – siebenmal mehr als beim ersten Mal. Erstmals auf einer Messe fand ein dreitägiger praktischer Live-Wettbewerb junger Restauratoren in vier Disziplinen nach den Methoden des internationalen Berufsnachwuchs-Wettbewerbes WorldSkills statt.

    button arrow
  • Audrey Azoulay ist neue UNESCO-Generaldirektorin

    (13.11.2017) Die Französin Audrey Azoulay ist neue UNESCO-Generaldirektorin. Das hat die UNESCO-Generalkonferenz heute beschlossen. Der Exekutivrat der Organisation hatte Azoulay für dieses Amt nominiert. Insgesamt neun Kandidatinnen und Kandidaten wurden von ihren Regierungen für dieses Amt vorgeschlagen. Am 15. November soll die neue Generaldirektorin ihr Amt antreten. Sie folgt der Bulgarin Irina Bokova, die die Organisation seit 2009 geführt hat.

    button arrow
Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten