24. - 26. November 2022 denkmal
denkmal
Von Digitalisierung und Reproduktion bis Digital Asset Managment
Ein Produkt von: CDS Gromke e. K.

CDS Gromke e.K. bearbeitet komplexe Digitalisierungsprojekte zur Erschließung und Sicherung von Sammlungs- und Archivbeständen. Erfahrungen aus Projekten in über 30 Jahren, qualifiziertes, fest angestelltes Personal und der Einsatz von innovativer Technik mit leistungsstarken Workflow sowie effektiver Metadatenerfassung machen uns zu einem vertrauenswürdigen Partner für Ihre Projekte wie auch dem Aufbau von individualisierten Digital Asset Management Lösungen.

Konzeption, Installation, Anpassungsprogrammierung und die Wartung von Bild- und Mediendatenbanken zur teilautomatisierten Datenübernahme wie auch dem Aufbau farbverbindlicher Workflows bis zum Fine Art Print vervollständigen unsere Leistungen für Ihre Projekte.

Über Integrationen mit anderen Datenbanken (z.B. Museumsdatenbanken, ERP-Systemen, CMS-Systemen) entlastet das DAM (Digital Asset Management) als zentrale Medienquelle von einem großen Teil notwendiger Routinearbeiten und schafft Ihnen Ressourcen für neue Aufgaben.

Ansprechpartner

Herr Alexander Graeber
Inhaber CDS Gromke e. K.

Kontakt

CDS Gromke e. K.

Wachsmuthstraße 3
04229 Leipzig
Deutschland

Tel.: +49 341 42055-0

Aussteller kontaktieren

http://www.cds-gromke.com

Ihre Ansprechpartner