24. - 26. November 2022 denkmal
denkmal
Über das Denkmalnetz Sachsen
Ein Produkt von: Denkmalnetz Sachsen

Im April 2022 startete das „Denkmalnetz Sachsen“, als Kooperation der „Leipziger Denkmalstiftung“ und des „Landesvereins Sächsischer Heimatschutz e.V“. Vorausgegangen war der Förderbescheid des sächsischen Staatministeriums für Regionalentwicklung.

Während in den Städten Leerstand inzwischen kaum noch Thema ist, verfallen im ländlichen Raum die Kleinode oft noch. Das Denkmalnetz Sachsen möchte das ändern: Mit einer breiten Basis, die Eigentümer:innen und Engagierte dabei unterstützt, diese Denkmale wieder in Nutzung zu bringen.

Dafür haben wir ein Beraterteam aufgestellt, das im konkreten Fall Eigentümer:innen zur Seite steht und auf kurzen Wegen weiterhilft. Wir bieten Weiterbildungen und Führungen an, die sensibilisieren und ermächtigen, vieles am Objekt auch selbst zu vollbringen. Die Grundlage unserer Aktivitäten ist das Netzwerken. Vereine, Fachbehörden, Wissenschaftseinrichtungen, Handwerksbetriebe, Unternehmen, Kommunen, EigentümerInnen … sollen sich finden und miteinander agieren können. Profession und Ehrenamt treffen sich am gemeinsamen Werk – das ist die Idee.


www.denkmalnetzsachsen.de

Fotos:

Teamfoto Denkmalnetz Sachsen / Berater:innen des Denkmalnetz Sachsen

Ansprechpartner

Frau Katharina Beck
Kommunikation Denkmalnetz Sachsen

Kontakt

Denkmalnetz Sachsen

Luppenstraße 28
04177 Leipzig
Deutschland

Tel.: +49 341 24801891

Aussteller kontaktieren

https://www.denkmalnetzsachsen.de

Ihre Ansprechpartner