24. - 26. November 2022 denkmal
denkmal
Meisterschule für das Vergolderhandwerk München
Die Städtische Meisterschule für das Vergolderhandwerk ist weltweit die einzige ihrer Art. Als einjährige Fachschule bereitet sie auf die Meisterprüfung in allen Prüfungsteilen vor.
Zielsetzung der Schule
Die Meisterschule soll die Schülerinnen und Schüler befähigen, als Fachkräfte mit beruflicher Erfahrung und umfassenden praktischen Fähigkeiten Führungsaufgaben in handwerklichen Betrieben zu übernehmen. Dazu gehören theoretische und praktische Kenntnisse von historischen Techniken zu den im Handwerk eingesetzten Werkstoffen und deren Anwendung, zur Abwicklung von Kundenaufträgen und fundierten Kenntnissen in der Betriebsführung sowie im Rechnungswesen.

Mit bestandener Meisterprüfung ist man zur Führung eines Betriebes und zur Ausbildung von Lehrlingen berechtigt. Zugleich erwirbt man die Allgemeine Hochschul-Zugangsberechtigung und erlangt den Europäischen Qualitätsrahmen
der Stufe 6.

Ansprechpartner

Herr Jakob Thalmayr
Stellvertretende Schulleitung Städtische Meisterschule für das Vergolderhandwerk