24. - 26. November 2022 denkmal
denkmal
Fügekonstruktion in Sonderanfertigung aus Duplex-Stahl
Fügekonstruktion aus Duplexstahl für den Blauen Turm von Bad Wimpfen

Bei der komplexen Schweißkonstruktion aus dem Werkstoff 1.4462 handelt es sich um einen Zugankerkopf, der aus sieben verschiedenen Bauteilen zusammengeschweißt wurde.

Der korrosionsbeständige Duplex-Stahl zeichnet sich durch seine hohe Festigkeit und Streckgrenze aus, weshalb das Material für dieses Sanierungs-Projekt ausgewählt wurde. 

Für die Realisierung des Projektes war der Nachweis entscheidend, dass jedes Bauteil eine Zugfestigkeit von mindestens 690 N/mm² aufweist. Firma MODERSOHN® konnten durch die Beschaffung der benötigten Werkszeugnisse für die verbauten Vormaterialien diese Anforderung erfüllen.

Mit der Fertigstellung des neuen Prüflabors fürhrt Firma MODERSOHN® seit diesem Jahr auch eigene Zugversuche durch.

Ansprechpartner

Herr Tobias Skarupke
Abteilungsleitung NiroFix® | Sonderanfertigungen & Industriebauteile Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG

Kontakt

Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG

Industriestraße 23
32139 Spenge
Deutschland

Tel.: +49 5225 87990

Aussteller kontaktieren

https://www.modersohn.eu

Ihre Ansprechpartner